ANIMATION

Bewegung ist Leben –

oder einfach: Animation

Damit meinen wir nicht (nur) die körperliche Bewegung. Sondern die Bewegung im Kopf! Die zu Veränderungen und Neuem führt. Womit wir bei unserem Trendthema 2021 sind: Animation! Aber nicht in Form von sich wiederholenden GIFs. Die eignen sich zwar noch für witzige Messenger Nachrichten, aber nicht für aufmerksamkeitsstarkes Marketing. Hierfür braucht es einzigartige Animation etwa in 3D oder mit Effekten. Gerne gepaart mit einem Video. So lassen sich auch komplexe Inhalte in begreifbare Gegenstände verwandeln. Etwa das Innenleben einer Maschine. Oder wir erhöhen zum Beispiel durch die Bewegung der Marke den Emotionsgrad der Werbung. Animation ist ein wichtiges Instrument im visuellen Storytelling und Content Marketing. Wir transportieren mit ihr unsere Botschaft in die dreidimensionale Welt, wie wir sie kennen.

Animation Logo giraffo

Hinzu kommt, dass animierte Werbung – richtig eingesetzt – schneller wahrgenommen wird. Eben weil Bewegung für uns Leben ist. Zugegeben: Beim Lesen eines Online-Artikels führt das im Hintergrund laufende Video zwar eher zu Schweißausbrüchen, aber in der Regel sticht eine animierte Botschaft aus den vielen Statischen heraus.

Wachsende Einsatzgebiete
Sicher, das Internet ist DIE Plattform für Animationen. Sei es die eigene Webseite, Landingpages, Präsentationen auf virtuellen Messen oder Social Media. Aber auch in der „offline-Welt“ findet Animation immer mehr Einzug. Digitale Werbeflächen lösen die klassischen Plakate sukzessive ab und bieten uns Marketern neue Möglichkeiten. Das Hervorheben eines Produktdetails, die bewusste Führung der Blickrichtung oder die Verlängerung der Betrachtungsdauer. All das schafft Bewegung im Bild. Denn als Betrachter möchte ich die Geschichte zu Ende sehen. Das errichte eine statische Werbung nicht. Da verlassen wir uns seit Jahren auf Ergebnisse der Forschung, wann wo was und wie am besten wahrgenommen wird. Aber durch Animation können wir den Verlauf der Wahrnehmung steuern.

Technisch ist (fast) alles möglich
Angefangen mit einem Standard-Video-Player in einer Webseite bis hin zu einer vollflächigen Hintergrundanimation der Seite mit modernem JavaScript oder als mp4 abgespielt auf einer digitalen Werbefläche. Weiter kann eine Animation als CSS und JavaScript in eine Seite eingebaut werden. Gut konzipiert führt so eine Animation den Nutzer konsequent durch eine Webseite und erhöht vor allem die Verweildauer. Ein Umstand, den dann auch noch google belohnt.

telefon +49 421 43 60 88-0
telefon direkt@giraffo.de