ONLINESHOP ODER WEBSEITE FAST UMSONST MIT ÜBERBRÜCK­UNGSHILFE III

Digitalisierung noch bis zum
30. Juni 2021 von der Regierung zahlen lassen

DENN...

die Überbrückungshilfe III springt nicht nur für Ihre Fixkosten für die Monate mit Umsatzeinbußen von mindestens 30 % ein, sondern zahlt auch Ihre Investitionen in die Digitalisierung. Und dazu gehören Webseite und Onlineshop. Das gilt für unmittelbar betroffene Unternehmen sowie für jedes Unternehmen, das nachweisen kann, dass sein Umsatz durch die Schließungen zurückgegangen ist.

BEISPIEL I

Ein Geschäft, Restaurant oder Hotel ist seit November bzw. Dezember 2020 geschlossen und somit direkt betroffen. Die Fixkosten werden zu 90 % erstattet. Investiert das Unternehmen jetzt im Frühling in eine Webseite mit Onlineshop oder Online-Reservierungssystem übernimmt die Regierung ebenfalls 90 % der Kosten erstattet.

BEISPIEL II

Ein Getränkelieferant, Weinhändler oder eine Wäscherei verliert in den Monaten November bis Juni über 30 % seines Umsatzes, weil sie die Gastronomie und Hotellerie nicht mehr beliefert können. Diese Unternehmen bekommen ebenfalls Hilfe aus dem Hilfspaket III. Und ebenfalls erstattet die Bundesregierung ihnen anteilig ihre Investitionen in eine Webseite oder einen Onlineshop.

Die Überbrückungshilfe III zahlt für Onlineshop und Webseiten:

90 %

bei > 70 % Umsatzrückgang

60 %

bei 50 – 70 % Umsatzrückgang

40 %

bei 30 – 50 % Umsatzrückgang

SIE HABEN FRAGEN DAZU? RUFEN SIE UNS AN: 0421 43 60 88 0

ONLINESHOP

 

ONLINESHOP

BUCHUNGS­SYSTEM

 

WEBSEITE MIT BUCHUNGS­SYSTEM

RESERVIERUNGS­SYSTEM

 

ONLINE RESERVIER­UNGSSYSTEM

UND WIE GEHT ES JETZT WEITER?

Zusammen erarbeiten wir eine individuell auf Sie zugeschnittene Lösung. Was hilft Ihnen in Zukunft, um ihr Business nach vorne zu bringen?

Um diese Ziele zu erreichen, entwickeln wir die passende Internet-Lösung von einer Webseite über den Onlineshop oder ein digitales Reservierungs- oder Buchungssystem etwa zur Terminvergabe.

Diese gestalten und programmieren wir dann. Dazu zählen natürlich auch:

  • die Texte, Bildrecherche und -bearbeitung,
  • das Hosting, Suchmaschinenoptimierung
  • und erste wichtige Schritte hin zu einem guten Online-Marketing.

Nach der Fertigstellung schulen wir Sie, damit sie Änderungen flexibel und schnell selber umsetzen können und so in Zukunft Kosten sparen.

Sie bekommen
keine Überbrück­ungshilfe III für Ihren Onlineshop oder Ihre Webseite?

Dann profitieren Sie von 50 % Beratungszuschuss für die Entwicklung neuer digitaler Geschäftsmodelle und -wege.

Das zahlt Ihnen die Bremer Aufbaubank dazu, wenn Sie in Ihre Digitalisierung investieren.

WIE SIND DIE BEDINGUNGEN?

Sie sind ein kleines oder mittelständisches Unternehmen mit Sitz in Bremen

WAS WIRD GEFÖRDERT?

Beratung und Erarbeitung einer Strategie, damit Sie ein Ihr digitales Geschäftsmodell in die Wirklichkeit umsetzen können.

WIEVIEL WIRD INSGESAMT GEFÖRDERT?

50 % der Beratungskosten bis maximal 5.000 € je Projekt

WIE KOMME ICH AN DIE FÖRDERUNG?

Rufen Sie uns an – dann setzen bzw. telefonieren wir uns zusammen und besprechen das Vorhaben. Anschließend stellen wir den Antrag und stimmen uns mit der BAB ab. Nach der Genehmigung machen wir uns an die Arbeit und Sie digital sichtbar.

FRAGEN ZUR FÖRDERUNG? RUFEN SIE UNS AN: 0421 43 60 88 0

Konzeption

Design

Online-Marketing

SEO

Onlineshop

Reservier­ungssystem

Digitale Prozesse

SEA

GEMEINSAM
PRÄSENZ
ERREICHEN.

WIR MACHEN
SIE SICHTBAR.

giraffo GmbH

Fedelhören 73
28203 Bremen

Telefon: +49 421 43 60 88-0
direkt@giraffo.de

    Ich bekomme Überbrückshilfe III oder habe Fragen zur Förderung

    Einwilligung in Verarbeitung personenbezogener Daten:

    telefon +49 421 43 60 88-0
    telefon direkt@giraffo.de